Pencil reading

Pencil reading · 12. August 2019
Kürzlich war ich mit einer Freundin im Kunsthaus Zürich. Mir hat die Ausstellung von Guillaume Bruère sehr gefallen, besonders die Zeichnungen nach Museumswerken und Aufführungen im Schauspielhaus. Die schnellen, um "richtig" oder "falsch" unbekümmerten Zeichnungen wirkten auf mich sehr lebendig. Sie atmeten fast, und es ist lustig zu sehen, was der Künstler vom Ausgangskunstwerk genommen und in eigene Skizzen umgesetzt hat. Van Goghs Selbstporträt mit Mütze, verbundenem Ohr und Pfeife...

Pencil reading · 03. Juni 2019
Endlich gibt auch auf Deutsch ein grossformatiges Buch, das die erstaunlichen Pflanzenillustrationen der britischen Künstlerin Rosie Sanders zeigt. Sie hat sich mit ihrer hyperrealistischen Pflanzenmalerei in riesigen Formaten einen Namen gemacht und eilt von Preis zu Goldmedaille. Besonders gut gefällt mir - abgesehen von der souveränen Technik und den selbstbewussen Grossformaten - die häufige Darstellung von Blüten, die bereits ihren Höhepunkt hinter sich haben, die welken oder bereits...

Pencil reading · 14. August 2016
Verena Steiners Buch "Energiekompetenz" über innere Rhythmen, Energie und den klugen Umgang mit denselben.