· 

Malferien in Moneglia GE, Ligurien

Das Skizzenbuch (mit Klick vergrösserbar):

Hotel Zoagli, Alex Zürcher
Hotel Zoagli, Alex Zürcher

Vor etwa 20 Jahren übernachtete ich mit meinem Freund im Hotel Zoagli in Zoagli GE, Ligurien. Ein Bild im Hotel gefiel mir sehr.

Es war etwas wild in der Farbgebung und die Linien der Architektur waren schief und gewagt (ganz klein ist es immernoch auf der Webseite des Hotels abgebildet).

Ich fand einiges später heraus, dass die Unterschrift zu Alex Zürcher gehörte, der noch mehr und noch wildere Bilder von Ligurien gemalt hatte. Auf seiner Webseite schrieb er, er sei immer wieder nach Ligurien gereist um zu malen, und mit der Zeit habe er den Rhythmus der Landschaft erfasst und umsetzen können. Schon damals entstand in mir der Wunsch 1. so zu zeichnen und 2. in Ligurien zu zeichnen.

Ich vergass den Namen nie, sah Jahre später zufälligerweise noch ein anderes Bild des Künstlers in Thun und fand heraus: Alex Zürcher war aus Bern, war immer noch aktiv und hatte sogar Malferien im Ligurien im Angebot, nur waren die grad ausgebucht.

Ich war unterdessen auch wieder in Italien, mit einem anderen Freund, aber gemalt hatte ich nicht und es war nicht Ligurien. Das Jahr darauf hatte ich vielleicht andere Sorgen, aber irgendwann versuchte ich es wiedermal, und den Kurs gab es immernoch und er war wieder ausgebucht. Ich belegte einen anderen über Acrylmalerei bei Alex Zürcher in der Fabrik am See, am Bodensee, aber der Wunsch in Ligurien zu malen wurde dadurch nicht gestillt.

In mir reifte der Gedanke, einfach allein nach Ligurien fahren zu müssen (um Zeit zu haben) und dort zu malen. Es dauerte noch einige Jahre, bis ich Zeit, Mut und Gelegenheit dazu fand. Verrückt - nach mehr als 20 Jahren war es jetzt so weit und es war wunderbar!

Während dieser Reise kam mir die Einsicht, dass es wahrscheinlich zielführender wäre, wie Lisa Keuerleber malen zu wollen, und von da an wurden meine Arbeiten lockerer.

 

Und das Lustigste: während ich in Moneglia am Strand sass und mich mit einem Paar aus Schweden unterhielt, kam einer vorbei, stutzte über mein Skizzenbuch, kam mit uns ins Gespräch, und da stellte sich heraus, dass er gerne zeichnet und Aquarelle malt und zu Alex Zürcher in den Unterricht geht - so klein ist die Welt!

Die Postkarten:

PS.:

Dear Ingrid and Gunnar

I forgot to photograph the postcard I gave to you :-)

With love from Switzerland to Sweden

Lisa

 

Kommentare: 8
  • #8

    Lisa (Freitag, 19 April 2019 10:22)

    Danke für eure Kommentare, ihr Schätzlis! Es hat Spass gemacht!

  • #7

    iliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii (Mittwoch, 17 April 2019 08:51)

    meine liebe lisa, das sind ja wunderschöne Zeichnungen! ich sage es ja schon immer: du bist einfach die beste :-)

  • #6

    Evi (Mittwoch, 17 April 2019)

    Liebe Lisa, es macht sehr viel Freude deine schönen Bilder anzusehen im Lisa Keuerleber Style!!! .....und der feine Humor, mit denen du die Motive wählst***

  • #5

    Lisa (Dienstag, 16 April 2019 19:48)

    Danke Fredi
    Es freut mich, dass die Bilder dir gefallen! LG

  • #4

    Fredi Sutter (Dienstag, 16 April 2019 11:17)

    Liebe Lisa
    du bist die Beste für mich !! So schöne Landschaften und Momente die Du fest halten kannst..
    Sehr schön, man bekommt Lust auf Ligurien........

  • #3

    Lisa (Dienstag, 16 April 2019 10:56)

    Grazie :-)

  • #2

    Christina (Dienstag, 16 April 2019 08:08)

    Ich gschpüre und schmöckä Ligurien, wänn i dini Bilder aaluegä - Liguria pura, grazie Lisa

  • #1

    Andreas (Montag, 15 April 2019 22:21)

    Wunderbare Lisa - wunderbare Bilder !