· 

Die erstaunliche Rosie Sanders

The morning's light, Copyright Rosie Sanders, 90.5 x 77 cm
The morning's light, Copyright Rosie Sanders, 90.5 x 77 cm

Endlich gibt auch auf Deutsch ein grossformatiges Buch, das die erstaunlichen Pflanzenillustrationen der britischen Künstlerin Rosie Sanders zeigt. Sie hat sich mit ihrer hyperrealistischen Pflanzenmalerei in riesigen Formaten einen Namen gemacht und eilt von Preis zu Goldmedaille.

 

Besonders gut gefällt mir - abgesehen von der souveränen Technik und den selbstbewussen Grossformaten - die häufige Darstellung von Blüten, die bereits ihren Höhepunkt hinter sich haben, die welken oder bereits Früchte ansetzen.

 

Hier gibt es ein Video, in dem sie ein Kamelienblatt in fast forward malt. Hier spricht sie über ihren geliebten Garten, ihre Herangehensweise und die Inspiration für ihre Bilder: Teil 1 und Teil 2.

Berühmt geworden ist sie unter anderem mit der Illustration des The Apple Book in dem sie 144 Apfelsorten porträtiert hat - eine vierjährige Arbeit. Wohlgemerkt, sie hat die Äpfel nicht nur bestimmt und gezeichnet, sondern auch probiert und gekocht, und sich dazu Notizen gemacht.

 

Ein weiteres Buch in deutscher Sprache über Rosen wird im Herbst erscheinen, eins über Winterblumen ist für 2020 geplant.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fredi Sutter (Dienstag, 04 Juni 2019 08:36)

    Amazing, Sie hat es voll im Griff. Wie Du!!!!!!!!

  • #2

    Lisa (Donnerstag, 06 Juni 2019 19:28)

    :-) Ein wahrer Fan...